Hier geht´s zu den aktuellen Presseberichten über die Eisbären-Jugendbundesligateams

2. Regionalliga Nord: Eimsbütteler TV vs. BSG Bremerhaven I 85:66

Nichts zu holen in Hamburg für dezimierte Bremerhavener – Braimoh wechselt in die 1. Regionalliga

von Jürgen Bohne (8. Dezember 2017)

 

Mit nur acht einsatzfähigen Spielern und ohne Dion Mohammed Braimoh, der sich zwischenzeitlich den Weser Baskets in der 1. Regionalliga angeschlossen hat, machte sich das BSG-Team auf den Weg nach Hamburg. Dort wartete mit dem Eimsbütteler TV bereits die dritte Mannschaft in Folge aus dem oberen Tabellenfeld auf die Bremerhavener Jungs. Zweimal gingen diese Begegnungen nicht gut aus für die Mannschaft um Coach Majdi Shaladi.

 


Malte Scheper unterstützt die 2. Herren an der Seitenlinie

Text und Foto von Dietmar Rose (Nordsee-Zeitung vom 15. November 2017)

 

Kurzfristig wurde Andreas Hasenkamm in den Kader des ProB-Ligisten Cuxhaven Baskets berufen und damit fehlte die ordnende Hand an der Seitenlinie der 2. Herren.  Dank der Unterstützung von Dennis Dastan wurde diese Lücke jetzt geschlossen. Malte Scheper übernimmt bis zum Saisonende und den Bericht der Nordsee-Zeitung über Malte möchten wir euch nicht vorenthalten. 


2. Regionalliga Nord: BSG gewinnt gegen den Favoriten aus Wedel mit 85:79

Mohammed Braimoh Matchwinner mit 46 Punkten

von Jürgen Bohne (02. November 2017)

 

Viel Hoffnung auf den ersten Punktgewinn vor heimischen Publikum hatte Coach Majdi Shaladi gegen den bis dato ungeschlagenen SC Rist nicht. Entsprechend klein stellte er daher die Rotation gegen das Top-Team aus dem Norden Hamburgs auf. Doch wie sagte schon Nelson Mandela:

it always seems impossible until it is done (es scheint immer unmöglich, bis es getan wird).